Sportküstenschifferschein ( SKS )

 

Das Befähigungszeugnis Sportküstenschifferschein  ( SKS )

 

Der Sportküstenschifferschein  ( SKS ) ist ein empfohlender Schifferschein für das Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in den Küstengewässern aller Meere bis zu 12 Seemeilen Abstand vom Festland.

 

Was bedeutet hier Empfehlung ?

 

Der Sportküstenschifferschein  ( SKS ) erweitert nicht die Berechtigungen, die man mit dem Sportbootführerschein ( See ) hat. Zum Chartern einer seegängigen Yacht wäre also der Sportbootführerschein ( See ) ausreichend, wobei natürlich so mancher Vercharterer schon gerne einen Nachweis über das Können eines Sportküstenschifferschein  ( SKS ) hätte.

Vorraussetzungen für den Sportküstenschifferschein  ( SKS )

 

  • Lebensalter 16 Jahre
  • Besitz des Sportbootführerscheins ( See )
  • Nachweis von mindestens 300 Seemeilen auf einer Yacht im Küstengewässer nach dem Erwerb des Sportbootführerscheins ( See )

Der gesamte Prüfungsstoff zum Erwerb des Sportküstenschifferscheins  ( SKS ) ist schon wesentlich erweitert gegenüber dem Sportbootführerschein ( See ). Die erweiterten Kenntnisse sind insbesondere Navigation, Seemannschaft, Schiffahrtsrechte und Wetterkunde.

Wie gewohnt ist die Prüfung in einen theoretischen und einen praktischen Teil aufgeteilt.

Im praktische Teil wird auf das erfolgreiche Umsetzen des Gelernten in Küstengewässern geprüft. Das sind ausgewählte Manöver und die Pflichtaufgabe Rettungsmanöver sowie Knotenkunde.

Der theoretische Teil besteht einerseits aus einem Fragenteil, hier sind alle Fragen mit Musterantworten vorab bekannt und im Handel erhältlich, und dem sogenannten Kartenteil. Bei letzterem werden umfangreiche navigatorische Kenntnisse verlangt, die anhand einer Seekartenaufgabe gelöst werden müssen. Dazu zählen auch Fragen zu Strom und Gezeiten. Zum Kartenteil sind die konkreten Fragen nicht wie bei den Musterantworten bekannt, aber man lernt mit vergleichbaren Musteraufgaben, die auch im Handel zu bekommen sind. Siehe auf dieser Website rechts aussen.

Ein Navigationsbesteck, bestehend aus einem Marinezirkel, einem Kursdreieck und einem Anlegedreieck wird zur Prüfungsvorbereitung benötigt.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 11.12.2018 um 11:36 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm  

2 Antworten auf Sportküstenschifferschein ( SKS )

  • Hallo, kannst du mir ein gutes Buch empfehlen für den Sportküstenschifferschein SKS um mich in das Thema auch breit einarbeiten zu können? Ahoi!

  • Gerne Monika,

    eines der Standardwerke ist das Buch von Axel Bark aus dem Delius Klasing Verlag : Sportküstenschifferschein und Sportbootführerschein See. Inkl. Beilage. Mit amtlichen Fragenkatalogen

    dir ist aber folgendes bekannt? Voraussetzung für den Erwerb des SKS: der amtliche Sportbootführerschein See

    das Buch gibts bei amazon auch häufig gebraucht!

Schreibe einen Kommentar